Waldwirtschaft

Bei dem Namen Nordheide denkt man unwillkürlich an die freien Flächen mit Besenheide. Viel weiter verbreitet sind Bäume, dh. die meisten Flächen sind mit Wald bewachsen. Dass Waldwirtschaft hierzulande nachhaltig stattfindet, ist vielen wohlmeinenden Menschen zu verdanken. Nicht ganz unberühmt und sehr bemüht ist der Forstamtmann a. D. Uwe Gamradt aus Holm-Seppensen. · Artikel im Wochenblatt · Ehrung für besonderes Engagement durch das Land Niedersachsen

Der für unsere Wälder zuständige Bezirksförster ist Torben Homm.

Nicole ist "naturverliebt und waldverrückt".

 
... mehr als eine Chronik. Forstbetriebsgemeinschaft Forstverband Jesteburg 1953 - 2013... mehr als eine Chronik